Neue Jugendhilfe-Einrichtung für neuankommende unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Neue Jugendhilfe-Einrichtung für neuankommende unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Neue Jugendhilfe-Einrichtung für neuankommende unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Als Integrationsbeautragter des Bezirksausschusses habe ich mich dafür eingesetzt, dass der Bezirksausschuss vor Beginn der Eröffnung der neuen Jugendhilfe Einrichtung für unbgeleitete minderjährige Flüchtlinge eine Informationsveranstalung für alle AnwohnerInnen mit allen Akteuren veranstaltet.  Ich sehe es als meine Pflicht an, gerade unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bestmöglich zu unterstützen und gleichzeitig die Anliegen von Anwohnern genauso ernst zu nehmen. Als Vertreter des Bezirksausschusses habe ich mich Fragen vor Ort gestellt, um Vorbehalte durch den Dialog zwischen Politik, Bürgern und der Verwaltung auszuräumen. Diese Informationsveranstaltung war eine von vielen Wegen, um diesem Anspruch gerecht zu werden. Zugleich muss klar sein: Menschenwürde und Respekt voreinander sind nicht verhandelbar.

Die Veranstaltung war aus meiner Sicht voller Erfolg für die zukünftige Unterkunft, Neuhausen, und natürlich für unseren Bezirksausschuss. Der BA ist über alle Fraktionen hinweg geschlossen und professionell bei dieser Veranstaltung in Erscheinung getreten. Aus meiner Sicht sind wir an dieser Stelle unserem Auftrag als engagierte Bürgervertretung gerecht geworden.

Flyer_online

 

http://www.wochenanzeiger-muenchen.de/gern/vermischtes/nachrichten/„Menschenwürde+und+Respekt“,72865.html

Und so haben die Medien beispielsweise berichtet:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/neuhausen-gute-adresse-1.2465219

 

Related Articles

Leave a Reply

Close